Buchvernissage: Rudolf Zender, Lyriker der Farbe. Monographie und Werkkatalog

Freitag, 27. Oktober 2017
Beginn: 18:00:00

Der Winterthurer MATTHIAS FREHNER, Direktor Sammlungen Kunstmuseum Bern und Zentrum Paul Klee, hat Rudolf Zender persönlich gekannt, und er ist ein Kenner der Klassischen Moderne. Er würdigt Rudolf Zender im kunsthistorischen Ambiente des 20. Jahrhunderts, seine Anfänge bei Roger
Bissière und Ernst Ludwig Kirchner, seine reife Valeurmalerei. Durch viele Vergleiche wird seine Stellung in der Kunstwelt evident; Zender braucht diese Vergleiche nicht zu scheuen.
JEAN-CLAUDE ZEHNDER hat zahlreiche Briefe und Dokumente ausgewertet und dadurch in der Biographie neue Akzente gesetzt.

Im Internet wird - betreut durch die Galleria il Tesoro - ein Werkkatalog mit Abbildungen aufgeschaltet, der laufend zu ergänzen ist.

Das Buch kann erworben werden zum Preis von CHF 68.

Dr. Matthias Frehner und Jean Claude Zender werden anwesend sein und die Monographie und den Werkkatalog vorstellen.